Dr.-Ing. Yasuaki SAIGUSA

Spezialist für technischen Transfer zwischen Deutschland und Japan

HomePage JapanGeschäft Techn. Übersetzung HonorarSystem KontaktAdresse

Herzlich willkommen in Homepage vom

Ingenieurbüro Dr.-Ing. Y. SAIGUSA!

Den Trend der Globalisierung in der Wirtschaft kann jetzt niemand mehr aufhalten, auch wenn zahlreiche Globalisierungsgegner in der ganzen Welt diesem Trend nicht tatenlos zusehen wollen. Wirtschaftliche Unternehmen, die diese weltweit schnell verbreitenden Wellen nicht nützen, verlieren eher den Anschluss an die aktuelle Entwicklung der Weltwirtschaft.

Zum Bestehen des dadurch immer zunehmenden Drucks vom internationalen Wettbewerb, in den die wirtschaftlichen Unternehmen zwangsläufig verwickelt werden, ist es die beste Strategie, selbst in den internationalen Markt einzusteigen. Dabei bietet der japanische Markt den Unternehmen strategisch optimale Chancen für nicht nur kurzfristig realisierbare Absatzsteigerung, sondern auch für die Gründung einer Basis für ihre langfristige Expansion in asiatischen Räumen, wie darauf von erfahrenen Fachleuten häufig hinwiesen wird. Sie betonen aber auch, dass es nicht einfach ist, auf dem japanischen Markt erfolgreich zu sein, weil dazu vielfältige – oft sehr spezifische – Aufgaben bewältigt werden müssen. Dies fordert den Unternehmen sehr viel Aufwand und Geduld, und führt nicht selten zur Aufgabe des Vorhabens.

Zum Erreichen Ihres Ziels, möglichst zeiteffektiv und kostengünstig auf dem japanischen Markt Fuß zu fassen, wird daher empfohlen, fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen, die für den japanischen Markt spezialisiert ist.

Das für individuelle Unterstützung Ihres Eintritts in den japanischen Markt – mit Schwerpunkt in technischen Fachgebieten - spezialisierte IngenieurBüro, das von einem japanischen Ingenieur, Herrn Dr.-Ing. Y. SAIGUSA geführt wird, bietet Unternehmen in deutschsprachigen Räumen, die ihr JapanGeschäft aufnehmen oder ausbauen wollen, vielfältige technische Dienste in der Qualität an, die den besonders  hohen Anforderungen von japanischen Kunden gerecht werden kann.

Dazu zählen auch fachgerechte Übersetzungen von wichtigen Gesprächen mit technischem Inhalt, bei denen Missverständnisse Ihre Zusammenarbeit mit den japanischen Partnern zum Misserfolg führen könnte, und von wichtigen technischen Dokumenten, wie Sicherheitsvorschriften, Patentschriften, oder Normen, bei denen die Fehlerfreiheit gefordert wird.

Die Veröffentlichung des HonorarSystem in dieser Website sorgt für die Transparenz der Abrechnung des Honorars, und dadurch soll auch dem Kunden die Abschätzung der Kosten erleichtert werden.

Ihre Rückmeldung, mit der Sie Ihre Meinungen, konstruktive Vorschläge oder Anfragen unter KontaktAdresse an das Ingenieurbüro richten können, ist stets willkommen.

nach oben

 

 

Letzte Aktualisierung am: 08.05.2014